Ouverture de la librairie sociale « de BicherKueb »

Ouverture de la librairie sociale « de BicherKueb »

Rendre accessible la lecture et cultiver l’esprit, tel est l’objectif de la librairie sociale « de BicherKueb » qui a été inaugurée en date du 14 juin par les édiles communaux. Le projet a été développé par la commune et le Cent Buttek.

Dans le nouveau local à l’ambiance décontractée, vous trouvez les dernières nouveautés, mais aussi des livres neufs à prix réduit et des livres d‘occasion. Tous les bénéfices issus des ventes iront au Cent Buttek.

de BicherKueb
18, Rue de la Gare
Heures d‘ouverture: Mardi et vendredi de 15h00 à 18h00


Eröffnung der sozialen Buchhandlung „de BicherKueb“

Leseratten aufgepasst. In einem aktuell leerstehenden Ladenlokal in der Rue de la Gare wurde von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Cent Buttek ein Buchgeschäft eingerichtet, das Secondhand Bücher, neuwertige Bände sowie aktuelle Neuerscheinungen an den Leser bringt. In einer cosy Atmosphäre gilt: Stöbern erwünscht.

Der Laden wurde liebevoll eingerichtet – mit Möbeln und Dekoartikeln. Die literarische Note darf dabei natürlich nicht fehlen. Der Erlös des verkauften Lesefutters geht an den Cent Buttek. Der Name BicherKueb bezieht sich übrigens auf den Namen des Magazins, das zur diesjährigen LiteraTour herausgegeben wurde. Der Rabe ist auch das Maskottchen des Jugendliteraturpreises „Prix Laurence“.

de BicherKueb
18, Rue de la Gare
Öffnungszeiten: Dienstags und freitags von 15 bis 18 Uhr